lügen-barometer.info

"Künftig wird es also beim Nachrichten hören, Zeitung lesen usw. noch spannender: Wenn z.B. wie soeben der totale Rückgang des Goldpreises oder der chinesischen Wirtschaft oder wie seit Jahren die schiere Unmöglichkeit von Wasserstoffmotoren etc. propagiert wird. Spätestens aber dann wenn, wie allzu oft, das genaue Gegenteil der Mainstream-Prognosen eintrifft, wird ein Eintrag ins Lü- genbarometer obligatorisch!"

Prof. Kohlhauser-Vollmuth Christina, Chefärztin der Würzburger Missio-Kinderklinik
02.2015, Deutschland

„Alle angeblichen Komplikationen, die durch die Masernimpfung bedingt sein sollen, konnten eindeutig widerlegt werden“ Kommentar: Die Impf-Encephalitis (Gehirnentzündung durch Impfen) ist als Komplikation nach der Masernimpfung bekannt und wird auch juristisch als Impfschaden anerkannt. Die Forschergruppe Weibel, Caserta, Benor und Evans berichten von mehreren Kindern in ihrer Studie, die nach Masern-Impfung eine Encephalopathie (Gehirnerkrankung) und später einen bleibenden Hirnschaden erlitten (oder sogar starben). Außerdem kann es nach Masernimpfungen zu Fieber, masernähnlichen Symptomen, Mittelohrentzündungen, Thrombozytopenie und zu allergischen Reaktionen kommen.... (www.impfschaden.info/masern/impfung.html)

Quelle: Aus: „Bote vom Haßgau“, vom 25.02.15, Seite 9

8
Bewertungen

100%
Bewertungsmittel

Bewerten auch Sie den
Lügenanteil dieser Aussage:

Danke für Ihre Bewertung!