lügen-barometer.info

"Künftig wird es also beim Nachrichten hören, Zeitung lesen usw. noch spannender: Wenn z.B. wie soeben der totale Rückgang des Goldpreises oder der chinesischen Wirtschaft oder wie seit Jahren die schiere Unmöglichkeit von Wasserstoffmotoren etc. propagiert wird. Spätestens aber dann wenn, wie allzu oft, das genaue Gegenteil der Mainstream-Prognosen eintrifft, wird ein Eintrag ins Lü- genbarometer obligatorisch!"

Merkel Angela, deutsche Bundeskanzlerin
07.2013, Deutschland

Auf dem Landesjugendtreffen der evangelikalen Apis versicherte Angela Merkel laut der Zeitschrift ideaSpektrum, sie orientiere sich am „Wertekompass der Bibel, der für ihre Partei verbindlich sei. Dazu gehöre der Schutz des Lebens von seinem Anfang bis zum Ende. Wer vorn oder hinten etwas abschneide, wer normiert dann, wer noch dazu gehört und wer nicht", warnte Frau Merkel. In Wahrheit hat sie konsequent eine Politik pro Abtreibung und gegen die Familie betrieben: So stimmte sie am 29. 6.1995 in einer namentlichen Abstimmung des Deutschen Bundestages wie die Parteiführung und die Mehrheit der CDU-CSU Bundestagsfraktion für das von dieser eingebrachte sog. Schwangerschaftskonfliktgesetz. Dieses verpflichtet im Paragraph13 die Bundesländer, ausreichende Kapazitäten zur Durchführung von Schwangerschaftsabbrüchen „sicher zu stellen.“

Quelle: ideaSpektrum Nr. 29/30 vom 17. Juli 2013 auf Seite 6, Namensliste zur Abstimmung in der Bundestagsdrucksache 13. Wahlperiode, 47. Sitzung, S. 3796.

10
Bewertungen

96%
Bewertungsmittel

Bewerten auch Sie den
Lügenanteil dieser Aussage:

Danke für Ihre Bewertung!