lügen-barometer.info

"Künftig wird es also beim Nachrichten hören, Zeitung lesen usw. noch spannender: Wenn z.B. wie soeben der totale Rückgang des Goldpreises oder der chinesischen Wirtschaft oder wie seit Jahren die schiere Unmöglichkeit von Wasserstoffmotoren etc. propagiert wird. Spätestens aber dann wenn, wie allzu oft, das genaue Gegenteil der Mainstream-Prognosen eintrifft, wird ein Eintrag ins Lü- genbarometer obligatorisch!"

Bayrisches Kultusministerium
9.2015, Deutschland

"Das bayrische Kultusministerium beteuert, die Unterrichtsversorgung an Grund-, Mittel- und Berufsschulen sei sichergestellt." Die nötigen Lehrer, so heißt es im Ministerium, seien vorhanden. So steht es zum Schulbeginn 2015 in den Zeitungen. Laut der "Prognose zum Lehrerbedarf in Bayern 2015" desselben bayrischen Kultusministeriums jedoch besteht in den Grund-, Mittel- und Förderschulen (im Gegensatz zu den Realschulen und Gymnasien) noch ein Bedarf an Lehrern für dieses Jahr. Kommentar: Und was stimmt jetzt?

Quelle: Bote vom Haßgau vom 10.09.15 und Augsburger Allgemeine vom 09.09.15; www.km.bayern.de/epaper/Lehrerbedarfsprognose_2015_Hauptveroeffentlichung/index.html#20/z

5
Bewertungen

59%
Bewertungsmittel

Bewerten auch Sie den
Lügenanteil dieser Aussage:

Danke für Ihre Bewertung!