lügen-barometer.info

"Künftig wird es also beim Nachrichten hören, Zeitung lesen usw. noch spannender: Wenn z.B. wie soeben der totale Rückgang des Goldpreises oder der chinesischen Wirtschaft oder wie seit Jahren die schiere Unmöglichkeit von Wasserstoffmotoren etc. propagiert wird. Spätestens aber dann wenn, wie allzu oft, das genaue Gegenteil der Mainstream-Prognosen eintrifft, wird ein Eintrag ins Lü- genbarometer obligatorisch!"

de Maizière Thomas, deutscher Bundesinnenminister
9.2015, Deutschland

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat am 13.09.2015 angekündigt, dass die deutschen Binnengrenzen zu Österreich bis auf Weiteres kontrolliert werden, aufgrund des nicht abreißenden Asylbewerber-Ansturms. Doch bei genauerem Hinsehen zeigt sich ein ganz anderes Bild: Die Hauptübergangsgrenze (Passau-Linz) ist für illegale Asylforderer weiterhin geöffnet. Grenzposten sind leer und Bundespolizisten winken LKWs und Privatfahrzeuge ohne Kontrollen einfach durch. - Laut BILD-Zeitung setzt Maizière zudem entgegen seiner Ankündigung ebenfalls am 13.09.2015 mit geheimer Anordnung den § 18 Absatz II, Nr.1 des Asylgesetzes außer Kraft. Dies bedeutet, dass Ausländer auch ohne Visum nicht abgewiesen, sondern weiterhin nach Deutschland eingelassen werden dürfen.

14
Bewertungen

93%
Bewertungsmittel

Bewerten auch Sie den
Lügenanteil dieser Aussage:

Danke für Ihre Bewertung!